Über

GRLS WNTD SOCCER

UNSERE MOTIVATION

Sport, regelmäßige Bewegung und das Gefühl der Zugehörigkeit sind essenziell für die gesunde Entwicklung junger Menschen. Leider haben vor allem Mädchen aus sozial benachteiligten Familien oder mit Migrationshintergrund keinen guten Zugang zu Sportangeboten – zum Beispiel aufgrund  kultureller und finanzieller Hürden. 2022 waren 21,6 Prozent der Kinder in Deutschland von relativer Einkommensarmut betroffen, Mädchen stärker als Jungen.1

Es gibt nur wenige Sportangebote für Mädchen. Häufig sind sie kostenpflichtig und die Hemmschwelle zur Teilnahme ist hoch. Veraltete Geschlechterrollen schaden zusätzlich. Studien zeigen, dass sich vor allem Mädchen mit steigendem Alter noch weniger bewegen als ohnehin schon.2  

Das möchten wir ändern: GRLS WNTD SOCCER stärkt das Selbstbewusstsein junger Mädchen, ermutigt sie in Begegnung zu kommen und begeistert für Bewegung und Fußball als Teamsport. 

Unser ANSATZ: GRLS WNTD SOCCER

GIRLS ONLY:

MÄDCHEN UNTER SICH

Unsere Fußballangebote richten sich ausschließlich an Mädchen zwischen acht und 16 Jahren, egal ob Vereinsspielerinnen oder „Fußballneulinge“. Das nimmt Berührungsängste. Wir gehen gezielt auf die speziellen Bedürfnisse der Mädchen ein. Sie erhalten Zugang zu einem Teamsport, profitieren von den dort vermittelten Werten und werden ermutigt, positiv und selbstbewusst in die Zukunft zu schauen.

WERTE-VORBILDER:

TRAINIEREN MIT DEN PROFIS

Spitzensportler*innen sind Vorbilder für viele junge Menschen: Sie verfolgen zuversichtlich und ehrgeizig ihre Ziele, stehen für Fairplay, Teamgeist und eine vielfältige und offene Gesellschaft. Deshalb trainieren bei uns meist aktive und ehemalige National- und Bundesligaspielerinnen die Mädchen. Darüber hinaus arbeiten wir mit prominentem Persönlichkeiten aus Sport, Politik, Wirtschaft und Kultur zusammen, die sich mit den Mädchen bei verschiedenen Anlässen austauschen.

SCHNUPPERANGEBOTE:

KOSTENFREI UND UNVERBINDLICH

Bei GRLS WNTD SOCCER stehen der Spaß an der Bewegung und der Teamgeist im Mittelpunkt. Alle Formate sind kostenlos und ermöglichen jedem Mädchen den Zugang zum Sport. Viele Mädchen haben bei GRLS WNTD SOCCER bereits Freundinnen gefunden, sich gemeinsam im Verein angemeldet und so den Fußball zum Bestandteil ihres alltäglichen Lebens gemacht. 

Unsere Wirkung

UNSER WEG

Was 2005 als erste Idee begann, wurde 2006 durch Gründung des Projekts „Girls Wanted“ umgesetzt. Initiiert von der ehemaligen Spielerin des dänischen Nationalteams und des 1. FFC Frankfurt Louise Hansen und in Partnerschaft mit der Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main (VGF) bot „Girls Wanted“ regelmäßig Fußballevents, mehrtägige Fußballcamps, Fußballschulkurse und Schnuppertrainingseinheiten an Schulen speziell für Mädchen an.

2023
Neuauflage Grls Wntd Soccer:

Im neuen Look starten wir wieder mit einer Schultour durch und freuen uns auf viele teilnehmenden Schulen und Mädchen.

2017
letzte Girls Wanted-Veranstaltung

Projektpause aufgrund fehlender nachhaltiger Finanzierung.

Insgesamt geförderte Mädchen in dieser Zeit:
ca. 20.000

2012
Einstieg der Commerzbank als Hauptsponsor
Girls Wanted Aktionstag in einer Innenstadt. Auf dem Bild sind zwei Soccer Courts sowie ein Dribbelparcours zu sehen.

Bundesweite Skalierung der fast komplett kostenlosen Formate: Fußballschulen, Camps, Schultour, Tagesevents auf öffentlichen Plätzen und Sportplätzen / in Soccerhallen und das jährliche Highlight-Event Soccerfestival mit 600 Mädchen im Frankfurter Stadion.

2011
2. Soccerfestival

Commerzbank-Arena, Frankfurt am Main

2011
Start der Girls Wanted-Schultour

an zehn Frankfurter Schulen

2010
Einführung der Fußballschule in Siegen
2010
Soccerfestival
Gruppenfoto von der Veranstaltung "Soccerfestival".

Commerzbank-Arena, Frankfurt am Main mit 600 Mädchen.

2009
Erste Mädchenfußballcamps mit Übernachtungen
2008
Erste Events außerhalb Frankfurts

(Bad Kissingen, Gotha, Beerfelden, Ibiza)

2007
Neues Konzept mit fünf Events pro Jahr
2006
Gründung Girls Wanted

Erste Veranstaltungen finden rund um die WM 2006 in Frankfurt am Main an der Hauptwache statt.

Bereit für Action?

Dann melde dich jetzt zum Actionday AM Samstag, 08. Juni 2024 an.

Erlebe einen unvergessliches Fußballerlebnis voller Action und Spaß für Mädchen zwischen 8 und 16 Jahren!
Ob Vereinsspielerin oder Fußballneuling. Sei dabei!

Die Teilnahme ist kostenlos.