FAQ

Fragen & Antworten

Wer steckt hinter GRLS WNTD Soccer?

Girls Wanted wurde 2006 von der ehemaligen Spielerin des dänischen Nationalteams und des 1. FFC Frankfurt Louise Hansen gegründet. In Partnerschaft mit der Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main (VGF) und ab 2012 der Commerzbank bot das Projekt regelmäßig Fußballevents, mehrtägige Fußballcamps, Fußballschulkurse und Schnuppertrainingseinheiten an Schulen speziell für Mädchen an. 2017 musste das Projekt eingestellt werden.

2023 startet GRLS WNTD SOCCER unter neuem Namen und Logo mit einer Schultour an Frankfurter Schulen wieder durch. Neben Louise Hansen ist eine Vielzahl engagierter Supporters dabei, die mit GRLS WNTD SOCCER fußballbegeisterte Mädchen unterschiedlicher Kultur und Herkunft den Zugang zum Fußball ermöglichen und so Wegbereiter für den Einstieg in den Vereinssport sein. 

Gefördert wird das Projekt durch die Host City Frankfurt im Rahmen der UEFA Euro 2024. Weitere Partner sind die Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main (VGF), der Hessische Fußball-Verband und So Yahmmy. 

Im Mittelpunkt der kostenlosen und speziell auf die Bedürfnisse von Mädchen ausgerichteten Formaten stehen dabei immer der Spaß an der Bewegung und Begegnung. 

Folgende Angebote sammeln sich unter dem Dach von GRLS WNTD SOCCER.

Actionday:
Ein Tag voller Power und Spaß rund um den Fußball erwartet die Teilnehmerinnen bei unseren Tagesevents! Stationswettbewerbe am Vormittag, Mini-EM am Nachmittag und ein buntes Rahmenprogramm. Neben dem sportlichen Geschehen steht bei uns die Gemeinschaft an erster Stelle.

Schultour:
Ein Angebot für Schülerinnen der 3. bis 6. Klasse an Frankfurter Schulen! Einen ganzen Vormittag lang tauchen Klassen von zehn Schulen in ein energiegeladenes Fußball- und Bewegungsprogramm ein, angeleitet von aktiven und ehemaligen Profifußballerinnen. Das Programm ist speziell auf die Bedürfnisse der Mädchen abgestimmt und fördert sie spielerisch.

Turbokick:
Unser Turbokick entfacht die Leidenschaft für Fußball im Eiltempo und ist die spritzige „kleine Schwester“ des Actiondays. Perfekt zugeschnitten für Gruppen von bis zu 30 Mädchen! 

Auf der Unterseite „Angebot“ führen wir immer die aktuellsten Anmeldemöglichkeiten, sei es für interessierte Teilnehmerinnen selbst oder für Schulen, die sich für die Schultour bewerben möchten.

Für unseren Actionday 2024 können sich bis zu 120 Mädchen im Alter zwischen 8 und 16 Jahren mit und ohne Fußballerfahrung noch bis 5. Mai 2024 anmelden. 

Die Bewerbung für die kommende Schultour startet voraussichtlich im Spätsommer. 

Sport, regelmäßige Bewegung und das Gefühl der Zugehörigkeit sind essenziell für die gesunde Entwicklung junger Menschen. Leider haben vor allem Mädchen aus sozial benachteiligten Familien oder mit Migrationshintergrund keinen guten Zugang zu Sportangeboten – zum Beispiel aufgrund  kultureller und finanzieller Hürden.

GRLS WNTD SOCCER hat das Ziel, fußballbegeisterte Mädchen unterschiedlicher Herkunft und Kultur in Bewegung und in den Austausch zu bringen. Um unsere Angebote für alle zugänglich zu machen, sind sie kostenlos. Einzige Voraussetzung: fußballverrückte Teilnehmerinnen – egal, ob sie bereits im Verein spielen oder Fußballneulinge sind. 

#GRLS
POWER ONLY TEAM KICK HEROES WANTED

Bereit für Action?

Dann melde dich jetzt zum Actionday AM Samstag, 08. Juni 2024 an.

Erlebe einen unvergessliches Fußballerlebnis voller Action und Spaß für Mädchen zwischen 8 und 16 Jahren!
Ob Vereinsspielerin oder Fußballneuling. Sei dabei!

Die Teilnahme ist kostenlos.